Stellenbezeichnung
Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
Ausbildungsinhalte
  • Veranstaltungen vorbereiten und technisch begleiten
  • Auf- und Abbau von Bühnen, Energieversorgung, Licht und Beschallung
  • akustische und optische Effekte für das Gelingen von Veranstaltungen und deren Produktion setzen.
Ausbildungsgliederung
  • praktische Erfahrungen beim städtischen Theater
  • theoretische Kenntnisse durch die Teilnahme am Blockunterricht an der Louis-Lepoix-Schule / Europäische Medien- und Eventakademie in Baden-Baden
Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) sollten
  • einen überdurchschnittlich guten Hauptschulabschluss, Realschul- oder Fachschulabschluss besitzen
  • Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge mitbringen
  • Freude an körperlicher Arbeit haben
  • teamfähig, kreativ und künstlerisch begabt sein
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und Wochenendarbeit mitbringen
Ansprechpartnerin

Katharina Bernhard
Raum: 304
Tel.: 07221 93-20 73
katharina.bernhard@baden-baden.de

Ausbildungsdauer
3 Jahre
Ausbildungsbeginn
September 2021
Monatliches Ausbildungsentgelt:

1. Ausbildungsjahr 1.018,26 EUR
2. Ausbildungsjahr 1.068,20 EUR
3. Ausbildungsjahr 1.114,02 EUR

Basislohn
1.018,26 € - 1.114,02 €
Veröffentlichungsdatum
19. Mai 2020
Bewerbungsfrist
30. September 2020
Jetzt bewerben

Interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Close modal window

Anstellung: Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Vielen Dank für Ihre Bewerbung und Ihr Interesse an einer Ausbildung bei der Stadtverwaltung Baden-Baden. In Kürze erhalten Sie weitere Nachricht von uns.